Datenschutz – kurz und knackig

Stand: 28.06.2018

Mit „Datenschutz – kurz und knackig“ geben wir dir einen einfachen Überblick, welche Daten wir von dir erheben und auf welche Weise wir diese nutzen. Ausführliche Informationen zum Thema mit allen Details findest du in unserer Datenschutzerklärung unter diesem Text.

Der Schutz und die Sicherheit deiner persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir behandeln deine Daten vertraulich und verarbeiten sie ausschließlich im Rahmen der aktuellen gesetzlichen Bestimmungen.

Deine personenbezogene Daten (Name, Geschlecht, Anschrift, Geburtsdatum E-Mail-Adressen, Telefonnummern usw.) verwenden wir für unsere Mitgliederverwaltung, den Versand des Newsletters, zur Abwicklung des Trainings und der Skikurse, für die Anmeldung zu und die Abwicklung von Rennen, für Berichte über unsere Veranstaltungen usw.. Zusätzlich speichern wir auch Daten wie die Funktionen/Aktivitäten im Verein, Korrespondenz, Dokumente, Zeugnisse, Rennergebnisse/Platzierungen, Fotos/Videos von Veranstaltungen usw.

Im Zusammenhang mit unserem Sportbetrieb und anderer von uns durchgeführten Veranstaltungen (z. B. Bergmesse, Maskenball, Generalversammlung, Ehrungen von Mitgliedern usw.) veröffentlichen wir Berichte und Fotos/Videos. Wir beschränken uns dabei auf Name, Funktion im Verein und – soweit notwendig – Alter bzw. Geburtsjahrgang (z. B. Einteilung Wenttkampfklassen).

Andere, vor allem technische Daten werden mit Cookies und/oder Analyseprogrammen automatisch beim Besuch unserer Website erfasst (z.B. der verwendete Internetbrowser, das verwendete Betriebssystem, Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs usw.). Damit möchten wir eine fehlerfreie Bereitstellung unserer Website gewährleisten. Auch können Daten zur Analyse des Nutzerverhaltens verwendet werden, dies erfolgt anonym und kann nicht zu dir zurückverfolgt werden.

Du kannst jederzeit unentgeltlich Auskunft über deine bei uns gespeicherten Daten erhalten und das Recht auf Berichtigung, Einschränkung bei der Verarbeitung oder Löschung deiner Daten geltend machen. Weiters kannst du jederzeit der Verarbeitung deiner Daten widersprechen (Widerruf).  Zusätzlich steht dir ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Datenschutzerklärung

Stand: 28.06.2018

Allgemeines

Der Schutz und die Sicherheit deiner persönlichen Daten ist uns wichtig. Damit du dich bei der Nutzung unserer Dienste sicher fühlst, verarbeiten wir im Schiverein Tisis (kurz SV Tisis) deine Daten vertraulich und ausschließlich im Rahmen der aktuellen gesetzlichen Bestimmungen und im Sinne der österreichischen und europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO, Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018).

Die vorliegende Datenschutzerklärung erklärt dir, welche Daten von dir erhoben werden und auf welche Weise wir diese nutzen. Sie gilt für alle Dienste (Website, Services, Anwendungen, Projekte und Tools) des SV Tisis. Du als Vereinsmitglied bzw. Nutzer unserer Dienste stimmst der Datenverarbeitung im Sinne dieser Erklärung zu.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation über nicht verschlüsselte Websites, über Facebook, per E-Mail usw.) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Nutzung unserer Website

Die Nutzung der Website des SV Tisis ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Bei Weiterleitung über Links auf andere Websites informiere dich direkt auf der weitergeleiteten Website über den jeweiligen Umgang mit deinen Daten.

Für Anfragen/Beauftragungen über unsere Website (Kontaktformular, Anmeldungen) ist die Angabe personenbezogener Daten notwendig. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies – soweit möglich – stets auf freiwilliger Basis. Von dir eingegebene bzw. übermittelte Daten können auch manuell oder automatisiert mit dem vorhandenen Datenbestand auf Gültigkeit und Aktualität überprüft und abgeglichen werden, um die bei uns gespeicherten Daten zu korrigieren. Dazu kann es notwendig sein, dass wir mit dir Kontakt aufnehmen müssen. Dies geschieht per E-Mail oder telefonisch.

Verantwortlicher und Rechte des Betroffenen

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten ist der SV Tisis.
Der SV Tisis ist über das  |>> Kontaktformular, per E-Mail über mail(at)sv-tisis.at oder über die im |>> Impressum genannten Kontakte erreichbar.

Du kannst jederzeit unentgeltlich Auskunft über deine bei uns gespeicherten Daten erhalten und das Recht auf Berichtigung, Einschränkung bei der Verarbeitung oder Löschung deiner Daten geltend machen. Weiters kannst du jederzeit der Verarbeitung deiner Daten widersprechen (Widerruf). Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Eine Einschränkung bzw. ein Widerruf kann auch mit der Einschränkung des jeweiligen Zwecks verbunden sein.

Sollte es Anlass zu Beschwerden wegen der Verarbeitung deiner Daten durch den SV Tisis geben, so kannst du dich an die Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Tel.: +43 1 52152-0, E-Mail: |>> dsb(at)dsb.gv.at wenden.

Weitere Ausführungen zu deinen Rechten findest du in der |>> deutschen Fassung der DSGVO.

Personenbezogene Daten (Bestandsdaten)

Bei den Bestandsdaten handelt es sich um alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.
Beim SV Tisis speichern wir Name, Geschlecht, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adressen und Telefonnummern, Notfallkontaktdaten (von Dritten, in der Regel Eltern). Diese Daten erhalten wir bei der Anmeldung (Beitritt zum Verein, Skikurs usw.) oder beim Ausfüllen von Formularen auf unserer Website.

Zusätzlich speichern wir in unserem Interesse auch Daten wie Funktionen/Aktivitäten im Verein, Korrespondenz, Dokumente, Zeugnisse (von Aus- und Weiterbildungen), Rennergebnisse/Platzierungen, Fotos/Videos von Veranstaltungen usw.

Deine Bestandsdaten werden ausschließlich für vereinsinterne Zwecke bzw. im Interesse des SV Tisis verwendet – also für die Mitgliederverwaltung, den Versand des Newsletters, zur Abwicklung des Trainings und der Skikurse, für die Anmeldung zu Rennen, für Berichte über unsere Veranstaltungen usw.

Die Anmeldung zum ÖSV erfolgt auf deinen ausdrücklichen Wunsch. In diesem Fall übernimmt der SV Tisis die Anmeldung und gibt dem |>> Österreichischen Skiverband die notwendigen Daten für die Mitgliedschaft (Geschlecht, Name, Adresse, Geburtsdatum und ev. Familienzugehörigkeit) bekannt. Ebenso werden bei der Anmeldung zu Wettkämpfen die erforderlichen Daten über die entsprechende Nennplattform gemeldet (in der Regel Vereinszugehörigkeit, Name, Geburtsjahr).

Zur reibungslosen und möglichst einfachen Abwicklung unseres Trainingsbetriebs stellen wir auf unserer Homepage eine Übersicht unserer Trainer und eine Übersicht unserer Trainingsgruppen zur Verfügung.
Bei den Trainern inkl. Elternvertretern und Administratoren werden Foto, Vor- und Zuname, Funktion, Mail-Adresse und Telefonnummer angezeigt. Bei den einzelnen Trainingsgruppen werden von den Kindern/Jugendlichen Vor- und Zuname, Jahrgang und Klassenzugehörigkeit ausgewiesen.

In Zusammenhang mit unserem Sportbetrieb und anderer Veranstaltungen, die von uns durchgeführt werden (z. B. Bergmesse, Maskenball, Generalversammlung, Ehrungen von Mitgliedern usw.) veröffentlicht der SV Tisis Berichte und Fotos/Videos im Internet (z. B. Homepage, Facebook) und in der regionalen Presse. Dabei beschränken wir uns bei den Bestandsdaten auf Name, Funktion im Verein,  Rennergebnisse und – soweit notwendig – Alter bzw. Geburtsjahrgang (z. B. Einteilung Wettkampfklassen) .

Generell gilt, dass – ausgenommen der oben angeführten Punkte – ohne deine ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben werden.

Datenlöschung

Wir bewahren deine personenbezogenen Daten nicht länger auf als es für die Zwecke, für die sie verabeitet werden, erforderlich ist.
Gesetzliche/rechtliche Aufbewahrungspflichten, vertragliche Verpflichtungen (z. B. aus Gewährleistung oder Schadenersatz oder gegenüber Vertragspartnern) oder auch die Wahrung unserer Interessen (z. B. Datensicherung) sind eine Grundlage, die personenbezogenen Daten weiterhin zu speichern.

Newsletter

Unsere Mitglieder erhalten in unregelmäßigen Abständen einen Newsletter mit aktuellen Informationen aus unserem Verein. Mit der Anmeldung zum Verein (Mitgliedschaft) und Bekanntgabe deiner Mailadresse bestätigst du uns, dass du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden bist.

Diese Einwilligung kannst du jederzeit direkt im Newsletter oder über das |>> Kontaktformular widerrufen.

Links

Wir überprüfen Links, die unsere Webseite verlassen, redaktionell sehr sorgfältig. Trotzdem übernehmen wir für Inhalte auf Seiten, auf die von dieser Website oder von einem anderen unserer Services aus gelinkt wird, keinerlei Verantwortung oder Haftung.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden und die dein Browser speichert. Sie richten auf deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Deines Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert, bis du diese löschst. Diese Cookies ermöglichen es uns, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Du kannst deinen Browser so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst. Dann kannst du Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die du an uns sendest, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst du daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Deiner Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die du an uns übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Server-Log-Files

Der Provider der Site erhebt und speichert automatisch Informationen, die dein Browser automatisch übermittelt,  in so genannten Server-Log Files.
Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP Adresse.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet zielorientierten Cookies.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findest du in der |>> Datenschutzerklärung von Google.

Social Plugins von Facebook

Wir verwenden Social Plugins von facebook.com, betrieben durch Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA. Die Plugins sind an dem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ zu erkennen.

Wenn du z. B. den „Gefällt mir“ Button anklickst oder einen Kommentar abgibst, wird die entsprechende Information von deinem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Weiterhin macht Facebook deine Vorlieben für deine Facebook-Freunde öffentlich. Wenn du bei Facebook eingeloggt bist, kann Facebook den Aufruf unserer Seite direkt deinem Facebook-Konto zuordnen. Auch wenn du nicht eingeloggt bist oder gar kein Facebook-Konto besitzt, übermittelt dein Browser Informationen (z. B. welche Webseite Du aufgerufen hast, Deine IP-Adresse usw.), die von Facebook gespeichert werden. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Details zum Umgang mit deinen persönlichen Daten durch Facebook sowie deine diesbezüglichen Rechte entnimmst du bitte den |>> Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn du nicht möchtest, dass Facebook die über unsere Webseiten über dich gesammelten Daten deinem Facebook-Konto zuordnet, musst du dich vor deinem Besuch unserer Webseiten bei Facebook ausloggen.

Social Plugins von YouTube

Wir verwenden Social Plugins der Seite YouTube. Betreiber dieser Seite ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn du unsere mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seite besuchst, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, dass du unsere Seiten besucht hast. Wenn du in deinem YouTube-Account eingeloggt bist, ermöglichst du YouTube den Besuch unserer Seite Deinem Benutzerkonto zuzuordnen. Dies kannst du verhindern, indem du dich aus deinem YouTube-Account ausloggst.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in der |>> Datenschutzerklärung von YouTube (YouTube wird von Google betrieben!).

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Die jeweils aktuelle Version ist auf unserer Website abrufbar.